The Ten Commandments – Die Zehn Gebote (GERMAN-DEUTSCH: Gruenewald Bibel 1924)

GERMAN-DEUTSCH: Gruenewald Bibel 1924

Exodus (2 Mose) 20:3-17

3 Du sollst keinen anderen Gott gleich mir haben!

4 Du sollst kein Bild dir machen, noch eine Abform dessen, was im Himmel droben ist oder auf Erden unten oder in dem unterirdischen Gewässer!

5 Du sollst dich nicht vor solchen niederwerfen und nimmer sie verehren! Ein eifersüchtiger Gott bin ich, der Herr, dein Gott, der da die Schuld der Väter heimsucht an den Kindern, Enkeln und Urenkeln derer, die mich hassen,

6 doch Huld erweist den Tausenden von denen, die mich lieben und die meine Gebote halten.

7 Du sollst nicht des Herrn, deines Gottes, Namen eitel nennen! Der Herr läßt den nicht ungestraft, der seinen Namen eitel nennt.

8 Gedenke, den Sabbattag zu heiligen!

9 Sechs Tage sollst du arbeiten und all dein Werk verrichten!

10 Ein Ruhetag, dem Herren, deinem Gott, zu Ehren, ist jedoch der siebte Tag. An ihm verrichte kein Geschäft, nicht du und nicht dein Sohn, noch deine Tochter, noch dein Knecht, noch deine Magd, und nicht dein Vieh und nicht dein Gast in deinen Toren!

11 Denn in sechs Tagen hat der Herr den Himmel und die Erde, das Meer und alles, was darin, gemacht. Am siebten Tage aber ruhte er. Deswegen hat der Herr den Ruhetag gesegnet, und also heiligte er ihn.

12 Ehre deinen Vater und deine Mutter, damit du lange lebest auf dem Erdboden, den dir der Herr, dein Gott, verleiht!

13 Du sollst nicht morden!

14 Du sollst nicht ehebrechen!

15 Du sollst nicht stehlen!

16 Du sollst nicht gegen deinen Nächsten falsches Zeugnis ablegen!

17 Du sollst nicht deines Nächsten Haus begehren! Du sollst nicht deines Nächsten Weib begehren, noch seinen Knecht, noch seine Magd, und nicht sein Rind, noch seinen Esel, nichts, was deines Nächsten ist!”

The Lord’s Prayer – Das Gebet des Herrn (GERMAN-DEUTSCH: Gruenewald Bibel 1924)

GERMAN-DEUTSCH: Gruenewald Bibel 1924

Matthew (Matthäus) 6:9-13

9 Ihr aber sollt also beten: ‘Vater unser, der du bist im Himmel, geheiligt werde Dein Name.

10 Zu uns komme Dein Reich. Dein Wille geschehe, wie im Himmel also auch auf Erden.

11 Unser tägliches Brot gib uns heute.

12 Vergib uns unsere Schuld, wie auch wir vergeben unsern Schuldigern.

13 Und führe uns nicht in Versuchung, sondern erlöse uns von dem Übel.’

The Fruit of the Spirit – Die Frucht des Geistes (GERMAN-DEUTSCH: Elberfelder Bibel 1871)

GERMAN-DEUTSCH: Elberfelder Bibel 1871

Galatians (Galater) 5:22-23

22 Die Frucht des Geistes aber ist: Liebe, Freude, Friede, Langmut, Freundlichkeit, Gütigkeit, Treue, Sanftmut, Enthaltsamkeit;

23 wider solche gibt es kein Gesetz.

The Fruit of the Spirit – Die Frucht des Geistes (GERMAN-DEUTSCH: Darby Unrevidierte Elberfel Bibel 1971)

GERMAN-DEUTSCH: Darby Unrevidierte Elberfel Bibel 1971

Galatians (Galater) 5:22-23

22 Die Frucht des Geistes aber ist: Liebe, Freude, Friede, Langmut, Freundlichkeit, Gütigkeit, Treue, Sanftmut, Enthaltsamkeit;

23 wider solche gibt es kein Gesetz.

The Fruit of the Spirit – Die Frucht des Geistes (GERMAN-DEUTSCH: Darby Unrevidierte Elberfel Bibel 1905)

GERMAN-DEUTSCH: Darby Unrevidierte Elberfel Bibel 1905

Galatians (Galater) 5:22-23

22 Die Frucht des Geistes aber ist: Liebe, Freude, Friede Langmut, Freundlichkeit, Gütigkeit, Treue, Sanftmut, Enthaltsamkeit;

23 wider solche gibt es kein Gesetz.

The Fruit of the Spirit – Die Frucht des Geistes (GERMAN-DEUTSCH: Albrecht NT und Psalmen Bibel)

GERMAN-DEUTSCH: Albrecht NT und Psalmen Bibel

Galatians (Galater) 5:22-23

22 Die Frucht des Geistes aber ist: Liebe, Freude, Friede, Langmut, Freundlichkeit, Güte, Treue, Sanftmut, Enthaltsamkeit.

23 Dergleichen wird durch kein Gesetz verboten.

The Fruit of the Spirit – სულის ხილი (GEORGIAN-ქართული : Bible NT)

GEORGIAN-ქართული : Bible NT

Galatians (გალატელთა) 5:22-23

22 ხოლო ნაყოფი სულისაი არს: სიყუარული, სიხარული, მშვიდობაი, სულ-გრძელებაი, სიტკბოებაი, სახიერებაი, სარწმუნოებაი, მყუდროებაი, მარხვაი, მოთმინებაი.

23 ესევითართათვის არა ძეს სჯული.

The Fruit of the Spirit (GBAGYI: Bible NT)

GBAGYI: Bible NT

Galatians (Agalatiyayi) 5:22-23

22 Ama, n Zafun Gyi-gyi-yi nu gyi be tu n yi tukwo wo ɓa ɓe n na aɓeye pyai n yi mi. Yeye, bugba-buyi, bugba fu, hakuri azaye n cei ɓemana zhin.

23 Ɓefyece, zawanshi, peceiye. Aɓeye vinya ta zhin gaba lo na Yahudiyi aɓeknin yin.

The Armor of God (GBAGYI: Bible NT)

GBAGYI: Bible NT

Ephesians (Afisusuyi) 6:10-18

10 Nkmasun miye ma gnafye ge, efye akala ɓakun n Dagayi aba nu n ikwoyi dna n fye mi.

11 Fye kpe Shekwoyi akun kaya vinya, n na bai nfye ɓami fya gni-agni n Shetan yi, n wa dabara yi.

12 Gama yita sunkun n na azai nu, n ɓa zhin nayi n na amiyin, ama n na azai nɓato n nayi n, esu a nukwoyi n awyegma nya, n ɓa gyibe n anyi deye n na aljanuyi n ɓa fi n na anyi bmana nyi.

13 Ntu cenu fye zhin apma n Shekwoyi a kun kaya doho-dohoi, fya sunkun n na anuwunyi n zokwo doho-dohoi nɓa kun da fye, sanu n na ku zo fyami zhi n na agni.

14 Ama ntuge fya mi fya zhin n lonu, tile fya pa shinpanya wao gaiciya n fye eshin, fya ku kpata wato ɓefyece kpe n na agu n Shekwoyi ɓoye nya.

15 Fye fi abuada n ɓa ɓa da fye zan-zan fyei lo Nabari Manayi da bugbafu nya n Shekwoyi.

16 Nkun doho-dohoi fye ɓa pma gaiciya ge, kwa ze fye kpata, kwa gwo fye aknawyi ya n shetan shefye nyi.

17 Fye ɓa kun kata gnigni-nya, n Zafun ebe yakwoyi, wato Shekwoyi ɓeda.

18 Fye zhin aduwa cici, fye nya Shekwoyi ɓeho-ɓehoi n kwo dna n Zafun Gyi-gyi-yi ɓeye. Fye zhin atna n woi, fye pawo efya bukata ɓo, fye zhin aduwa ntu n na a Yesu viyi aje ɓo n na aba do.